GELENKZENTRUM RHEIN-MAIN
— WIESBADEN —

Knieendoprothetik-Service

Wilhelmstr. 30
65183 Wiesbaden
Tel.: +49 (0)611 - 360 170
Fax: +49 (0)611 - 360 1717

Terminvergabe: 01805 - 360 170 (14ct/min.)
E-Mail: anmeldung@gelenkzentrum-wiesbaden.de
www.gelenkzentrum-wiesbaden.de

 
ORTHOPÄDISCHE PRAXEN AM BÜLT
— MÜNSTER —

Spezialgebiet: Kniegelenkendoprothetik

Bült 13
48143 Münster
Tel.: +49 (0)251 - 430 39
Fax: +49 (0)251 - 987 90 37

Terminvergabe: +49 (0)251 - 430 39/ oder - 430 30/ oder - 515 50
www.orthopaeden-ms.de

Willkommen auf meiner Homepage

Als Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
und mit den Zusatzbezeichnungen Rheumatologie und Handchirurgie bin ich auf die operative Behandlung der Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats und deren Nachbehandlung spezialisiert.

Seit dem Zusammenschluss mit dem Gelenkzentrum Rhein-Main in Wiesbaden liegt mein alleiniger Arbeitsschwerpunkt auf dem künstlichen Kniegelenkersatz. Die Implan-
tation von Kniegelenkendoprothesen wird überwiegend bei degenerativen Erkrankungen, den Arthrosen, andererseits aber auch bei entzündlich rheumatischen Erkrankungen, also den verschiedenen Formen von Arthritis, durchgeführt. Auf diesem Gebiet bin ich auch bis heute wissenschaftlich tätig.

Die Hyperlinks der Navigationsleiste führen Sie zu weiteren Informationen, u.a. über
meinen beruflichen und wissenschaftlichen Werdegang.

Vielen Dank und die besten Wünsche!

Ihr

Rolf K. Miehlke

AKTUELLES

November 2011

R.K. Miehlke und Mitarbeiter veröffentlichen mittelfristige Ergebnisse der e.motion Knieendoprothese.

Der Artikel über die Ergebnisse des e.motion FP Kniegelenks wurde in der Novemberausgabe des Journal der American Society for Testing and Materials publiziert.

mehr >>

November 2011

Professor Miehlke auf Vortragsreise in Korea

RKM folgte einer Einladung der Korean Knee Society zum Herbsttreffen am 12 November in Incheon, Südkorea. Er berichtete über den status quo der in der Knieendoprothetik verwendeten Polyaetylene.

mehr >>